Wann lohnt sich CRM?

Eine Software für Kundenmanagement muss schnell eingeführt und sofort produktiv sein. Aber wie schnell ist schnell? Und ab wann sind die Einsparungen größer als die monatlichen Kosten?

Realistische Richtwerte – aus der CRM-Praxis

Der Amortisationsrechner gibt Ihnen Richtwerte, die in vielen Jahren intensiver Arbeit an CRM Projekten ermittelt haben. Profitieren Sie von dieser Erfahrung. Beachten Sie, dass solche Durchschnittswerte keinen Anspruch auf absolute Richtigkeit haben und nur Anhaltspunkte für einen individuellen Anwendungsfall geben können.

 

 

Wo werden Einsparungen pro Benutzer und Tag gemacht?

Durch den Einsatz von CAS genesisWorld können Ihre Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit viel Zeit einsparen. Damit Sie eine Idee bekommen, wo Einsparmöglichkeiten bestehen, nennen wir Ihnen nur 8 Punkte:

 Einsparungen bei der Informationssuche durch Rundum-Sicht der Kundenakte

Wo ist das Angebot, das mein Kollege letzte Woche an den Kunden geschrieben hat. Ist die Ablage aktuell? Wo ist die Telefonliste? Wo ist die Preisliste? ...
Beim Klingeln des Telefons erscheint die Adresse des Anrufers mit Kundenakte auf dem Bildschirm. So sind schon während eines Telefonates alle relevante Dokumente z. B. Briefe, Angebote, Gesprächsnotizen von jedem Arbeitsplatz und ohne langes Suchen oder Nachfragen bei Kollegen sofort, strukturiert und chronologisch einsehbar.

 Einsparungen bei internen Prozessen durch unternehmensweiten Zugriff

Auch das Vervielfältigen und Verteilen von Dokumenten für verschiedene Personen entfällt, da diese an ihrem Arbeitsplatz direkten Zugriff via CAS genesisWorld haben – sogar mobil, wenn sie unterwegs sind.
Nebenbei: Aktenordner können reduziert werden, da alle relevanten Dokumente digitalisiert zum Projekt, einem Vorgang oder einer Aktivität abgelegt werden.

 Einsparungen bei der Korrespondenz durch intelligentes Dokumentenmanagement

Standardisierte Vorlagen sichern nicht nur einen einheitlichen Unternehmensauftritt, sondern sparen im täglichen Schriftverkehr viel Zeit. Durch die intelligente Anbindung an Microsoft Office können direkt aus CAS genesisWorld Serien-Briefe, -Faxe und -E-Mails verschickt und gleich richtig archiviert werden. Immer mit tagesaktuellen Adressen. Keine doppelte Eingabe und kein Export der Adressen für die Korrespondenz.

 Einsparungen beim Start in den Arbeitstag durch individuelle Cockpits

Jeder Mitarbeiter ist beim Start in den Arbeitstag mit einem Blick auf dem aktuellen Stand von Aufgaben, laufenden Projekte, entgangenen Anrufe, Terminen, Verkaufschancen u.v.m.
Wird CAS genesisWorld gestartet, öffnet sich das individuelle Cockpit. Weitere Cockpits liefern den Überblick über Kunden, Projekten, Marketingkampagnen, Supportanfragen, etc.

 Einsparungen im Vertrieb durch zentrale Daten

Durch den stetigen Datenabgleich mit Niederlassungen, Notebooks und mobilen Endgeräten entfällt die doppelte Datenpflege. Alle greifen auf den gleichen Datenbestand zu, der immer aktuell ist. So erspart man sich falsche Telefonnummern und Anschriften, die immer eine Verzögerung und zusätzlichen Aufwand nach sich ziehen.

 Einsparungen im Vertrieb durch konsequent genutzte Verkaufschancen

Verkaufschancen behalten Sie vom ersten Kontakt bis hin zum Abschluss mit allen relevanten Daten im Blick. Dem Vertrieb geht keine Geschäftschance, keine Zeit mit lapidaren Anfragen und keine Zeit mit der Erstellung von Reports verloren. Der automatische Benachrichtigungs- und Aktionsdienst informiert rechtzeitig nicht nur erst bei Eskalationen. Forecast, Reports über Umsatzpotenziale erstellen Sie auf Knopfdruck.

 Einsparungen bei der Weiterverfolgung von Projekten durch effiziente Workflows

Workflows für Reklamationen, Service- und Produktanfragen laufen automatisch ab. Die Anfragen/Aufgaben werden direkt an die zuständigen Mitarbeiter delegiert. Jeder behält den Überblick über den aktuellen Status und die Aufgaben werden ohne Verzögerung direkt abgearbeitet oder neu priorisiert.

 Einsparungen im Marketing durch professionelle Filterfunktionen und Kampagnenmanagement

Die computergestützten Marketingkampagnen sparen der Marketingabteilung viel Zeit und Arbeit durch leichte Adress-Selektion, automatisierte Nachfass-Workflows und schnelle Ergebniskontrolle. Mit CAS genesisWorld lassen sich spezifische Zielgruppen aus der zentralen Adressdatenbank leicht selektieren und je nach gewünschter Kontaktart per E-Mail, Brief oder Telefon ansprechen. Auch die Erfolgsmessung und Kostenkontrolle ist stets im Griff: Kundenreaktionen werden festgehalten, Umsätze erfasst und gewonnene Leads direkt an den Vertrieb weitergeleitet.

Unsere Erfahrung:

Durch den Einsatz von CAS genesisWorld realisieren unsere Kunden erhebliche Zeiteinsparungen. Auch bei sehr vorsichtiger Einschätzung sind Einsparungen von 10 Minuten pro Mitarbeiter und Tag realistisch. Bei intensiven Nutzern und einer Comfort- oder High End-Einführung mit Premium Edition und Zusatzmodulen liegt die Zeiteinsparung und Effizienzsteigerung deutlich höher!